Strattera

strattera kaufen

Strattera ist ein Antidepressivum, das zur Therapie von ADHS speziell untersucht und als wirksam eingeschätzt wurde. Unbehandeltes Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung kann zahlreiche psychische und physische Probleme verursachen, die Beziehungen belasten und Schwierigkeiten in vielen Aspekten des täglichen Lebens verursachen können.

Bestellen Sie online und rezeptfrei ADHS Medikament Strattera mit dem Wirkstoff Atomoxetin. Erwachsene mit diese Störung können Lösungen finden, um die Schwierigkeiten ihres Zustandes zu überwinden.

Strattera Rezeptfrei Kaufen Online

Dieses Arzneimittel wurde zunächst in Deutschland nur zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Jugendlichen zugelassen, ist jetzt aber auch zu Therapie bei Erwachsenen zugelassen.

Die morgendliche Einmalgabe von Strattera 40 mg ermöglicht eine kontinuierliche Kontrolle der ADHS-Kernsymptome über den ganzen Tag. Das Medikament Strattera ohne Rezept, können Sie in dieser Online-Apotheke kaufen. Der niedrigste Preis in Deutschland!

Was soll man über Strattera 25 mg wissen:

  • das ist das neue Präparat zur ADHD-Therapie
  • es gehört nicht zu den Psychostimulanzien
  • das ist kein vom Amphetamin abgeleiteter Stoff
  • es löst keine Angewöhnung aus.

In Deutschland kann man Strattera Medikament rezeptfrei auf der Online Apotheke bestellen. Dieses Produkt auch ist ein Medikament, der in der Therapie von Depressionen eingesetzt wird. Daher ist mit einer Verbesserung der Stimmung und mit anxiolytischen Wirkungen zu rechnen.

Im Gegensatz zu den bislang bei diese Störung eingesetzten Stimulanzien unterliegt Strattera in Deutschland nicht dem Betäubungsmittelgesetz und löst keine Abhängigkeit aus. Dieses Medikament ist sowohl als Markenname als auch als Generikum erhältlich.

Handelsnamen von dieser Medikamente, zugelassen in Deutschland:

Atomoxetinum, Attentrol, Attentin.

Indikationen

Strattera ist eines der sichersten Medikamente für die Therapie der Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) bei Kindern und Erwachsenen. Heute gilt sie als die häufigste psychiatrische Krankheit bei Kindern und Jugendlichen.

Außer bei der Therapie von diese Störung kann Arzneimittel auch bei einer Depression, niedrigen kognitiven Funktionen und einer Entwicklungsverzögerung eingesetzt werden. Bei der Apotheke Online können Sie Strattera ohne Rezept kaufen, um ADHS effektiv zu behandeln.

Es funktioniert, indem es die Art ändert, wie Ihr Gehirn den chemischen Noradrenalinstoff absorbiert und wie diese chemische Substanz in Ihrem Körper wirkt. Norepinephrin beeinflusst Ihre allgemeine Stimmung. Strattera BTM ist in der Lage zu ändern, wie es in deinem Körper funktioniert:

  • verminderte Hyperaktivität
  • die Aufmerksamkeitsspanne verbessern
  • reduzieren Sie impulsives Verhalten.

Dieses Produkt ist ein mildes Stimulans der kognitiven Funktionen. Es verursacht keine Hyperstimulation des Zentralnervensystems, kein Zittern und keine Euphorie. Er darf nur als Teil eines umfassenden Behandlungsprogramms verwendet werden.

Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ist eine psychische Störung. Sie verursacht eine Reihe von Symptomen. Dazu gehören:

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Vergesslichkeit
  • Hyperaktivität
  • eine Unfähigkeit, Aufgaben zu erledigen.

Trotz überdurchschnittlicher Intelligenz haben betroffene Personen mit ADHD oft Probleme im privaten Leben, im Beruf. Ohne korrekte Therapie kann das Leben mit diese Krankheit für die Menschen ganz frustrierend sein. Diese Störung ist jedoch (auch bei Erwachsenen) behandelbar.

Psychopharmaka können helfen, Symptome bei Kindern und Erwachsenen zu verringern. Behandlungsansätze können zwischen Kindern und Erwachsenen variieren. Die Anwendung von Medikament kann verbessern:

  • die Arbeitsfähigkeit
  • kognitive Funktionen
  • den Umgang in und mit der Gesellschaft.

Eine Therapie darf nicht begonnen werden, wenn nicht sicher ist, dass schon in der Kindheit ADHS-Beschwerden vorhanden waren. Zudem müssen die Beschwerden zumindest mittelschwer sein, sodaß sie mindestens zwei unterschiedliche Bereiche des täglichen Lebens (Beruf, Ausbildung, Beziehungen) mittelgradig beeinträchtigen.

Wirkmechanismus

formule Atomoxetin

Die pharmakotherapeutische Gruppe heißt zentral wirkende Sympathomimetika. Der Wirkstoff nimmt eine Zwischenstellung zwischen ADHS-Medikament und Antidepressivum ein. Atomoxetin hydrochloridum ist die in Psychopharmaka enthaltene Wirksubstanz.

Das ist ein selektiver Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer. Das ist eine wichtige Substanz im Gehirn. Im Gehirn wirkt es vielmehr als sogenannter selektiver Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer. Dadurch steigt die Konzentration dieses Botenstoffs.

Der Arzneistoff unter anderem auch deshalb kein Abhängigkeitspotenzial hat – es wirkt zeitlich versetzt und bewirkt keine sofortige Ausschüttung vom “Glückshormon” Dopamin. Dadurch erhöht sich die Aufmerksamkeit bei ADHS-Patienten. Gleichzeitig wird es dem impulsivem Verhalten vorgebeugt. Die Hyperaktivität wird verringert.

Richtige Dosierung und Anwendung

Dieses Produkt ist ein Medikament zur sofortigen Freisetzung. Es beginnt schnell zu arbeiten, nachdem Sie es genommen haben. Es gibt eine Dosis von 10 mg, 18 mg, 25 mg und 40 mg Atomoxetin.

Bei Erwachsenen bis 50 Jahren wird mit der Dosis 40 mg begonnen. Die Erhaltungsdosierung liegt bei 70-100 mg pro Tag. Die empfohlene Tageshöchstdosis beträgt dabei 100 mg.

Bei Kindern und Jugendlichen über 70 kg beginnt man mit 40 mg. Die Tagesdosis kann auf bis zu 60-80 mg erhöht werden. Kinder ab 6 Jahren beginnen mit 0,5 mg/kg. Dabei kann die Dosis bis 0,8 mg/kg gesteigert werden.

Das Medikament wird ein- oder zweimal täglich mit oder ohne Nahrung eingenommen. Wenn Sie es einmal täglich einnehmen, sollten Sie es morgens einnehmen. Es muss jedoch jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden. Sie sollten die letzte Dosis vor 18 Uhr einnehmen, damit es den Schlaf nicht stört.

Nach der ersten Einnahme dauert Präparat in der Regel zwei bis vier Wochen, um die maximale Wirkung zu erzielen. Durch ein derartiges Vorgehen lassen sich die Nebenwirkungen von Medikament minimieren.

Einhaltung richtiger Atomoxetin Dosierung und Behandlungsschemas ist äußerst wichtig für Erzielen des therapeutischen Effekts des Präparats. Eigenmächtige Dosiseskalation oder -Reduktion, sowie Einnahme häufiger als verordnet kann gesundheitsunsicher sein.

Was sollten Sie vor der Einnahme von Psychopharmaka beachten?

Nicht bei allen Patienten mit diese Störung ist die Arzneimitteltherapie mit Psychopharmaka angezeigt. Der Arzneistoff darf in folgenden Situationen nicht benutzt werden: bei schweren zberebrovaskulären, kardiovaskulären Störungen; bei Kindern unter 6 Jahren, da die Effektivität, Sicherheit nicht nachgewiesen wurden; bei der Überempfindlichkeit gegen Basiswirkstof; beim Engwinkelglaukom.

Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen treten insgesamt selten auf: abdominelle Beschwerden, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Appetitverlust, Übelkeit und Müdigkeit. Weiterhin können als Nebenwirkungen ein etwas erhöhter Blutdruck und eine leichte Steigerung der Herzfrequenz auftreten.

Kombination mit Alkohol

Dieses Arzneimittel sollte wegen des Risikos von Leberschäden nicht mit Alkohol kombiniert werden. Die gleichzeitige Anwendung von Medikament mit Alkohol erhöht das Risiko einer Alkoholvergiftung. Denn Präparat maskiert die ZNS-deprimierenden Wirkungen von Alkohol.

Sie können sich wacher fühlen und weniger wahrscheinlich feststellen, wenn Sie zu viel Alkohol getrunken haben. Mit anderen Worten, es macht es schwieriger für dich zu sagen, wie betrunken du bist.

Vorteile des Strattera

Dieses Produkt bietet bei Kontraindikationen wie Depressionen oder Suchtanamnese, sowie für Patienten, die Stimulanzien schlecht vertragen oder damit nicht ausreichend eingestellt werden können, eine aussichtsreiche Therapieoption.

Die morgendliche Tabletten-Einmalgabe besserte sowohl abends als auch am darauf folgenden Morgen die Symptome signifikant. Diese Kontinuität hat in der ADHS-Therapie große Bedeutung, um den gefürchteten Rebound-Effekten am Nachmittag oder Abend entgegenzuwirken und die kritischen Morgenstunden zu kontrollieren.

Vorteile in der Strattera-Therapie u.a. in:

  • 24 h Wirkung, u.a. am frühen Morgen und abends
  • möglicherweise bei Tic-Patienten
  • möglicherweise bei eher hypoaktiven Subtyp
  • Einsatzmöglichkeit bei gleichzeitigen Depressionen / Ängsten.

Neben der kontinuierlichen Wirkung und compliance fördernden Einmalgabe ist der sanfte Wirkungseintritt ein weiterer Vorteil des Medikament.

Es ist wichtig zu lernen, wie man mit Stress umgeht, richtig isst und regelmäßig genug schläft, damit der Körper am besten für Herausforderungen gerüstet ist. Medikamente können auch hilfreich sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *